home

Grüß Gott

Wir feiern die Lebensfreude, die Liebe zu gutem Bier, zum Essen und zur Geselligkeit. Wir heißen Euch herzlich willkommen, mit Kind und Kegel, Hund und Herz.

Reservierung

Speisekarte

Aktuelles

Corona Update

Die Sicherheit und Gesundheit von Ihnen und unseren Mitarbeitern steht für uns an erster Stelle. Seit dem 03.03.2022 dürfen wir Euch aber wieder ohne Maske und Impf- oder Testnachweis empfangen. Auch unser Team ist wieder ohne Maske im Einsatz. Wer sich sicherer fühlt, ist aber natürlich auch gerne mit Maske herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!

Frisch aus dem Holzfass

Bei entsprechendem Gästeaufkommen wird ab ca. 18:00 bis 19:00 Uhr ein Holzfass angezapft, am Wochenende ggf. auch schon mittags

Unsere Bar hat geöffnet

Besucht uns von Donnerstag bis Samstag zwischen 18.00 und 01.00 Uhr. Wir freuen uns auf Euch.

Speisekarte

Der Tradition verpflichtet empfangen wir Euch mit einer ganz bodenständigen bayerischen Wirtshauskarte, gutbürgerlich mit spannenden ungarischen Einflüssen unseres Küchenchefs. Traditionelle Gerichte wie das »Lüngerl« finden genauso Platz auf unserer Karte wie spannende Kreationen. Auch vegetarische und vegane Gerichte, wie unsere vegetarischen Maultaschen oder unseren veganen Burger findet Ihr hier. Für Gäste allen Alters ist bestens gesorgt, auch für alle, die mal keine Lust auf bayerisch haben und sich lieber mit einem Burger oder Fish&Chips verwöhnen möchten. So bieten wir für alle a bisserl was, ohne zur eierlegenden Wollmilchsau zu werden.

zur Speisekarte

Wochenkarte

Unsere Wochenkarte bietet zusätzlich zu unserer Karte immer wieder neue Highlights und wechselnde Schmankerl. Bayerische Besonderheiten wie die gebackene Milzwurst, saisonale Gerichte wie Spargel oder die Ente zur Weihnachtszeit, aber auch ganz edle und besondere Speisen wie unseren Skrei.

zur Wochenkarte

Getränkekarte

Die Liebe zum Bier hat es uns angetan. Der Schwerpunkt liegt daher auf unserem ausgezeichneten Bier. Eine kleine aber feine Weinauswahl haben wir für Euch zusammengestellt. Natürlich finden sich auch Aperitifs wie den Hugo oder einen Aperol Sprizz im Programm. Als besonderes Highlight gibts bei uns die erlesenen Schnäpse und Brände von Prinz aus Österreich.

zur Getränkekarte

Wirtshaus

Im Freisinger Augustiner lebt die bayerische Wirtshauskultur. Mit ganz viel Hingabe, Leidenschaft und Liebe zum Detail entstand mit unserem Wirtshaus ein ganz besonderer Ort. Angeknüpft an über 400 Jahre Tradition im Herzen von Freising feiern wir hier die Lebensfreude, die Liebe zu gutem Bier, zum bayerischen Essen und zur Geselligkeit.

Schwemme

Unsere Schwemme ist das Herz des Freisinger Augustiners – Bayerische Wirtshauskultur in der reinsten Form, Stammtische, eine Bar, Köstlichkeiten von unserer bayerischen Karte. Hier ist immer was los und man ist ganz nah dran.

Galerie

Brauerstubn

Etwas zurückgezogen vom Trubel der Schwemme findet sich im 1. Stock unsere Brauerstubn mit viel Platz und herrlichem Ambiente. Hier gibt es Essen und Trinken à la carte und Tische für größere Gruppen. Auch für gemütliche Feiern und exklusive Gruppen ist die Stubn der perfekte Ort.

Galerie

Bar

Hereinspaziert... unsere Bar ist der Ort für das schnelle Bier zum Feierabend, ein spontanes Treffen mit alten Freunden oder um neue kennenzulernen. An der Bar mit Stehausschank und verschiedensten Sitz- und Stehmöglichkeiten, für jeden Geschmack. Öffnet demnächst.

Terrasse

Mitten in der wunderschönen, neu gestalteten Fußgängerzone gelegen, dem neuen Anziehungspunkt im Herzen von Freising (…auch wenn hier momentan noch ab und an etwas gearbeitet wird). Hier gibt es viel zu sehen, aber auch um gesehen zu werden, seid Ihr hier genau richtig.

Team

Louise Sattler

die Wirtin

Unsere Wirtin Louise bringt langjährige Erfahrung in der Augustiner-Familie mit nach Freising. Ihr Schwerpunkt liegt in der Serviceleitung und im Personalwesen. Louise steht für Herzlichkeit. Im Freisinger Augustiner sollen sich alle wohlfühlen.

Thomas Sattler

der Wirt

Tom unser Wirt bringt einiges an Erfahrung im operativen und administrativen Bereich mit. Sein Schwerpunkt ist F&B, Controlling und die Finanzen. Auch er ist nicht neu in der Augustinerfamilie – Er war Betriebsleiter in der Augustinerwirtschaft »Wirtshaus am Bavariapark«. Tom steht für bayerische Gastlichkeit und hohe Bierqualität. Darauf Prost.

Ozzy

Würstl-Manager

Unser Ozzy ist der heimliche Chef im Freisinger Augustiner. Er ist unser Feelgoodmanager und hält die Fäden in der Hand. Beliebt bei den Gästen und beim Personal. Gerne gibt er seinen Rat bei der Frage nach der Qualität der Würstl ;-) Allerdings nimmt er seine Würstl bitte nur aus unseren Händen, da er sonst seine Linie nicht halten kann.

Historie

Große Tradition kehrt zurück. Mit dem Freisinger Augustiner wird das Gebäude in der Freisinger Innenstadt nach über 100 Jahren wieder das Zuhause der Braukunst, die hier fast 400 Jahre gepflegt wurde. 400 Jahre der Braukunst, der Wirtshaustradition und des Genusses. So wusste schon einst Wilhelm Busch die Gemütlichkeit und Braukunst in Freising sehr zu schätzen:

»Doch siehe, da im trauten Kreis
sitzt Jüngling, Mann und Jubelgreis,
und jeder hebt an seinen Mund
ein Hohlgefäß, das meistens rund,
um draus in ziemlich kurzer Zeit,
die drin enthaltne Flüssigkeit
mit Lust und freudigem Bemühn,
zu zuzeln und herauszuziehn.
Weil jeder dies mit Eifer tut,
so sieht man wohl es tut ihm gut.
Man setzt sich auch zu diesem Herrn.
man tut es häufig tut es gern.«
Wilhelm Busch
  1. 1529

    erste Brauerei mit dem „Jung Werndl“

    Startschuss für fast 400 Jahre Freisinger Brauereigeschichte. Über den Jung Werndl, den Zehetmayrs und vielen weiteren Stationen bis zur Familie Daurer.

  2. 1865-1906

    Dauererbräu als letzte Brauerei

    Mit Joseph Daurer jun. schließt sich das Kapitel zwischenzeitlich kurz nach der Jahrtausendwende.

  3. 1956

    Gründung Konditorei Haller Cafe

    Erich Haller erwirbt das Daurerbräu und betreibt mit seiner Familie 30 Jahre lang ein Cafe mit Konditorei.

  4. 1990

    Gründung des 
Cafés Central

    Sicherlich erinnert sich der ein oder andere noch gut an das Cafe Central, war es doch lange Zeit Dreh- und Angelpunkt im Freisinger Nachtleben.

  5. 2021

    Gründung Freisinger Augustiner

    Nach langer »Durststrecke« ist die Braukunst endlich zurück im neu renovierten Augustiner in der Freisinger Fußgängerzone.

Kontakt

Montag bis Sonntag:
11.30 bis 23.00

Küche:
11.30 bis 21.30

Kleine Speisekarte:
15.00 bis 17.00

Freisinger Augustiner
Obere Hauptstraße 24
85354 Freising

Tel: 08161 14 83 470
servus@freisinger-augustiner.de

Externer Inhalt - Mapbox Karte

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden der Karte können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Top Top